15. - 17. Juli 2022

Festival Glatt&Verkehrt

auf Schloss zu Spitz

„Glatt&Verkehrt“ steht seit 1997 für spannende Musikideen aus allen Erdteilen ohne stilistische Schubladen. Das Motto der 26. Ausgabe „Neue Welt“ betrifft einerseits den Kulturraum

Nord- und Südamerika und setzt Begegnungen mit Künstler*innen aus Österreich in Gang. „Neue Welt“ verweist andererseits auf künstlerische Visionen und Entwürfe, die unsere Aufmerksamkeit auf den Umgang mit unserem Planeten lenken.

ernstmolden.jpeg

Freitag, 15. Juli 2022

Ernst Molden und
das Frauenorchester

im Schlosshof von Schloss zu Spitz

Auch ein Trio kann ein Orchester sein. Gemeinsam mit Sibylle Kefer (Flöte/Gesang), Marlene Lacherstorfer (Bass/Gesang) und Maria Petrova (Schlagzeug/Gesang), bringt Ernst Molden Lieder von rauer Schönheit auf die Bühne.

Beginn: 19:00 Uhr

Samstag, 16. Juli 2022

Džambo Aguševi Orchester

im Schlosshof von Schloss zu Spitz

Klassischer, vielfach ausgezeichneter Balkan Brass Sound beim Österreich-Debüt des 35-jährigen Meistertrompeters aus der nordmazedonischen Stadt Strumica.

In Zusammenarbeit mit dem Festival Todo Mundo, Belgrad und MOST Music, Ungarn.

Beginn: 19:00 Uhr

dzamboaguseviorchester.jpeg
dirstrotternundpeterahorner.jpeg

Sonntag, 17. Juli 2022

Kinderkonzert:
Die Strottern und
Peter Ahorner

im Schlosshof von Schloss zu Spitz

Was ist „wienerisch“? Wie klingt ein Walzer, oder ein Marsch? Das gefeierte Duo der Wiener Musik begibt sich gemeinsam mit seinem genialen Haus- und Hofdichter auf die Spuren der Besonderheiten dieser Musik.

Beginn: 11:00 Uhr

Ticketbüro

Kartenbüro der NÖ Festival und Kino GmbH

Landesgalerie Niederösterreich
Museumsplatz
3500 Krems
Telefon: +43 2732 90 80 33
Mail: tickets@noe-festival.at

kopfzeile_spitzaumarille_350x100px2.png
logos_marillensommer2022-03.png